Unsere Schulbibliothek

Unsere Schulbibliothek ist täglich von 09.35-15.30 Uhr geöffnet. Es gibt 30 Lese- und Arbeitsplätze sowie 4 Internetplätze.

Unsere Schulbibliothek verfügt über einen Präsenzbestand und einen Verleihbestand mit Schülerausweis. Betreut wird die Schulbibliothek durch außerschulische Mitarbeiter. Es gibt Vorlese-Angebote und ein Kinoangebot mit anschließender Besprechung, Vorlesezeiten sowie Lesungen. Die Schulbibliothek wurde von der Stadtbücherei aufgebaut und wird aktiv mitorganisiert.

Die gut sortierte und betreute Schulbibkliothek an der Bettinaschule ist ein Raum, der nicht nur, aber dennoch in starkem Maße das Fach Deutsch unterstützt. Eine ausgewählte Sammlung von Lexika über Sachtitel bis hin zu modernster Jugendbuchliteratur bietet den Schülerinnen und Schülern ein attraktives und besonderes Lernklima. Die Nutzung in Pausen oder nach Unterrichtsende, für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II auch in Freistunden, lässt die Schulbibliothek zu einem Raum werden, den die Lernenden gerne und nach ihren eigenen Interessen und ihrer jeweiligen Lernzeit nutzen. Zugleich ermöglicht es diese Bibliothek den Deutschlehrerinnen und -lehrern, Einführungen in und Umgang mit Bibliotheken vor Ort durchzuführen. Unterrichtsstunden können in die Bibliothek verlegt werden, um Recherchen durchzuführen in Lexikas, Sachbüchern und im Internet. Die Schülerinnen und Schüler können Materialen für den Unterricht kostenlos ausdrucken und kopieren.

Die Schulbibliothek veranstaltet in regelmäßigen Abständen ein Buchquiz. Auf die Siegerin bzw. den Sieger wartet als Preis ein Buch.

Zurück zum Seitenanfang