Aufgaben und Projekte unserer Schülervertretung

Unsere Aufgaben an der Bettinaschule sind sehr vielfältig und weitreichend. In erster Linie repräsentieren wir alle Schüler und Schülerinnen der Bettinaschule und informieren diese über Neuigkeiten rund um die Schule. Ebenfalls stehen wir unseren Schülerinnen und Schülern bei allen Fragen zur Verfügung. Doch reicht unser Aufgabenspektrum noch weiter. Wir organisieren und führen vollkommen eigenständig Projekte durch. Ihr könnt euch über alle aktuellen Geschehnisse auch über unsere SV-Pinnwand, welche sich im Übergang vom Erdgeschoss zum 1. Stockweck befindet, informieren.


Ein Einblick in unsere Aktivitäten

  • Jahrbuch
    Dokumentation

    Jedes Jahr erstellen und veröffentlichen wir unser Jahrbuch, indem nicht nur alle Schulklassen, sondern auch das Lehrerkollegium und vieles Weitere seinen Platz findet.

  • Bettinacup
    Gemeinsam feiern

    Der Bettinacup ist ein Fußballtunier an dem alle Jahrgangsstufen der Bettinaschule teilnehmen können. Die Schüler werden durch den hohen Altersunterschied in zwei Tuniergruppen eingeteilt und spielen zunächst im Gruppen und später im K.O.-System gegeneinander. Die Sieger des Tunieres bekommen Medallien. Bei unserer Arbeit als Schülervertretung ist uns die Nähe zu unseren Schülerinnen und Schülern besonders wichtig. Zunächst wird sich bei der Turnierleitung angemeldet. Dann wird gewartet, bis man dran ist. Und natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen :)

  • Sommerfest
    Gemeinsam feiern

    Unser Sommerfest, an dem alle Klassen mit Ständen teilnehmen, findet alle zwei Jahre statt. Die Klassen haben die Möglichkeit an diesen etwas anzubieten und es gibt ein von der SV organisiertes Bühnenprogramm.

  • Nikolaus-Verschenk-Aktion
    Gemeinsam feiern

    Die Nikolaus-Verschenk-Aktion ist eine schöne Gelegenheit für jede Schülerin und jeden Schüler jemanden ein kleines Geschenk zu machen. Eine Woche vor dem dem 6. Dezember können alle Schüler an einem Stand im Foyer für 1 Euro Nikoläuse kaufen, welche die Schülervertretung am Nikolaustag in den Klasse verteilt. Außerdem bekommt der Schüler am Stand eine grüne oder rote Karte, in welche dieser eine Nachricht an den Beschenkenden hinterlassen kann.

  • Unterstufenparty
    Gemeinsam feiern

    Die Unterstufenparty der Schülervertretung findet traditionell jedes Schuljahr im November in der Schulcafeteria statt. Sie ist eine Schulparty für die 5. bis 7. Jahrgangstufe, bei welcher ein DJ, die zuvor eingereichten Musikwünsche der Klassen, auflegt. Bei toller Musik, Nebelmaschinen und Lichteffekten wird dann über drei Stunden lang gefeiert. Dabei steht die Party oftmals unter einem ausgewählten Motto, welches zum Beispiel die Kleiderordnung bestimmt. Die letzten Mottos lauteten beispielsweise "Black and White" und "Feel the beat". Der Eintritt ist für die Schülerinnen und Schüler natürlich kostenlos und für einen geringen Aufpreis kann man Getränke und Snacks beim SV-Stand bekommen. Diese aufwändige Veranstaltung ist für die Schülervertretung jedes Jahr auf neues eine Herausforderung, da schon die Planungen zwei Monate im Voraus beginnen müssen. Natürlich wird die Veranstaltung auch von Lehrkräften unserer Schule beaufsichtigt, wobei unser Schulsanitätsdienst ebenfalls eine wichtige Rolle einnimmt.

  • Tag der offenen Tür
    Präsentation

    Wir präsentieren uns zudem am "Tag der offenen Tür" der interessierten Öffentlichkeit mit einer Diashow und Infoplakaten und beantworten gerne jede Frage.

  • Welt-AIDS-Tag
    Soziales Engagement

    Am 1.Dezember findet der alljährliche Welt-Aids-Tag statt. Hieran beteiligt sich die Schülervertretung bereits fünf Jahre in Folge und konnte durch einen Infostand nicht nur auf das Thema HIV hinweisen, sondern auch bis zu 400 Euro Spenden einsammeln. Zudem sind Mitgliederder SV die letzten Jahre mit Spendendosen an der Konstablerwache sammeln gegangen. Das Geld wurde der Aids-Hilfe Frankfurt e.V. gespendet. Als kleines Dankeschön bekommen die Spender von uns eine rote Aidsschleife.

  • Jahrgangsbezogene Projekte
    Soziales Engagement

    Wir führen regelmüßig jahrbezogene Projekte durch, wie die Spendenaktionen für die Flutopfer in Pakistan oder für die Betroffenen des Unglücks in Japan.

  • Konferenzen
    Verwaltung

    Zu unseren schulischen Aktionen kommen auch noch Konferenzen hinzu, bei denen die Schülervertretung anwesend ist und mindestens mit beratender Stimme teilnimmt. Diese Konferenzen sind: Klassenkonferenzen, Fachkonferenzen, Gesamtkonferenzen, die Schulkonferenz, die Sitzungen des Schulelternbeirats und die Schülerrats-Sitzung (SR-Sitzung).

  • Die Schülerratssitzung
    Verwaltung

    Der Schülerrat ist das höchste Gremium der Schülerinnen und Schülern einer Schule. Die Mitglieder sind die gewählten Klassen- und Kursprecher mit ihren Stellvertretern. Geleitet wird die SR-Sitzung vom Schulsprecher. Die Schülervertretung nimmt als beratende Stimme an den Sitzungen teil, welche mindestens vier mal im Jahr in der Schulaula stattfinden.

Zurück zum Seitenanfang