Deutsch

Das Fach Deutsch nimmt an der Bettinaschule eine Schlüsselfunktion wahr. Texte zu verstehen und ihnen sachgerechte Informationen zu entnehmen, sich situationsangemessen und adressatengerecht mündlich und schriftlich zu verständigen, Medien fachbezogen zu nutzen, interessiert und verständig zu lesen, Kreativität zu entfalten, sind die im Mittelpunkt der unterrichtlichen Arbeit stehenden Kompetenzen. Mit dem Erwerb dieser Kompetenzen werden die Voraussetzungen geschaffen, die für eine erfolgreiche Schullaufbahn, die Vorbereitung auf das Berufsleben und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben wesentlich sind.


Ein Einblick in unsere Aktivitäten

  • Lernzeiten Klasse 5/6
    Unterricht

    In zwei 5. und zwei 6. Klassen werden Lernzeiten Deutsch (1 Stunde pro Woche) durchgeführt. In diesen Lernzeiten können die Schülerinnen und Schüler intensiv gefordert und gefördert werden.

  • LRS-Förderung
    Unterricht

    Besonders qualifizierte Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft fördern gezielt Schülerinnen und Schüler mit einer diagnostizierten Lese-Rechschreib-Schwäche. In den Jahrgangsstufen 5 und 6 ist dazu eine Förderstunde im Stundenplan ausgewiesen, in den folgenden Jahrgangsstufen betreuen und fördern die DeutschlehrerInnen die SchülerInnen mit individuell ausgerichteten Übungsmaterialien. Kolleginnen und Kollegen nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil, um eine möglichst aktuelle, am Forschungsstand orientierte Unterstützung zu leisten. Hier gibt es genauere Informationen zum Download.

  • Förderkurse
    Unterricht

    An der Bettinaschule werden in den Jahrgangsstufen 5 und 6 Förderkurse Deutsch und in enger Kooperation mit NaSchu (Nachmittags-Betreuung) Stützkurse für das Fach Deutsch angeboten. Die Teilnahme an den Förderkursen, die von den DeutschlehrerInnen durchgeführt werden, ist für die Schüler und Schülerinnen, die Defizite im Lesen, Schreiben, Sprechen haben, verbindlich. Die Stützkurse sind freiwillig zu wählen und werden bis zur Jahrgangsstufe 10/9, z.T. mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten, angeboten.

  • Unterrichtsmaterialien
    Unterricht

    Die Fachschaft Deutsch an der Bettinaschule bemüht sich um die Bereitstellung sachgerechter und moderner Unterrichtsmaterialien. In der Sekundarstufe I wird die Schulbuchreihe "deutsch.werk" des Klett-Verlags eingesetzt. Dieses Lehrwerk, zusammen mit einem sehr ansprechend und abwechslungsreich gestalteten Arbeitsheft, auf aktuellem, didaktischen Stand, erlaubt den Schülerinnen und Schülern ein intensives, systematisches Lernen im Unterricht und zuhause. Hinzu treten reichhaltige, erfahrungs- und austauschgestützte Lern- und Lehrmaterialien des Fachkollegiums.

  • Lektüren im Klassenverband
    Unterricht

    Für jede Jahrgangsstufe gibt es eine große Zahl von Jugendbüchern im Klassensatz, die für einen Zeitraum von den Schüler/innen zur gemeinsamen Lektüre und Bearbeitung ausgeliehen werden, der Bestand wird jährlich mit aktuellen Titeln aufgestockt. Dazu einige Beispiele: Michal Ende, Momo, Kurt Held, Die rote Zora; Peter Härtling, Krücke, Mirjam Pressler, Malka Mai; Myron Levoy, Der gelbe Vogel; Kirsten Boie, Nicht Chicago, nicht hier; Charles Simons, Salzwasser, Charlotte Kerner, Blueprint Blaupause. Auch für die Sekundarstufe II stehen viele Titel zur Verfügung, wenn der Lehrplan hier auch nur wenig Einsatzmöglichkeiten lässt, z.B. Zoe Jenny: Das Blütenstaubzimmer, Gabriel Garcia Marquez: Von der Liebe und anderen Dämonen oder Dostojewski: Verbrechen und Strafe. Für Projekte oder Buchvorstellungen wurden für die Jahrgangsstufen 5-10 Bücherkisten mit jeweils 10-12 verschiedenen Buchtiteln (insgesamt 30-36 Bücher) zusammengestellt, mit denen im Unterricht gearbeitet werden kann.

  • Schulbibliothek
    Unterricht

    Die gut sortierte und betreute Schulbibliothek an der Bettinaschule ist ein Raum, der nicht nur, aber dennoch in starkem Maße das Fach Deutsch unterstützt. In Zusammenarbeit mit der Schulbibliothek gibt es bereits für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen eine spannende Einführung in die Bibliothek mit einem Quiz: mit dem gewünschten Ergebnis, dass sie zu den eifrigsten Nutzern der Bücherei bei der Ausleihe von Jugendbüchern, Comics und Hörbüchern gehören. Hier kann man sich näher über die Schulbibliothek informieren.

  • Externe Kooperationen
    Unterricht

    Wie bereits angedeutet ist das Deutsch-Fachkollegium darum bemüht, den Schülerinnen und Schülern einen sachgerechten und modernen Unterricht zu erteilen. Die Unterstützung durch externe Experten wird dabei gerne in Anspruch genommen. So nahmen und nehmen Schüler und Schülerinnen an Projekten des Literaturhauses Frankfurt teil, welches ihnen kreative Schreiborte und -anlässe bietet. Des Weiteren arbeiten Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II als "Redakteure" an einer Sonderausgabe der Frankfurter Neuen Presse mit oder werden an die "F.A.Z."-Lektüre herangführt. Die Schülerinnen und Schüler können dabei nicht nur Erlerntes anwenden, sondern erobern sich zudem neue Lernstrategien, die sie oft sehr gewinnbringend im schulischen Alltag einsetzen können.

  • Vorlesewettbewerb
    Wettbewerb zur Leseförderung

    Die 6. Klassen der Bettinaschule nehmen seit vielen Jahren an dem Vorlese-Wettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels teil, auch führt die Schule seit einigen Jahren den Vorentscheid zur Ermittlung der Stadtsiegerin bzw. des Stadtsiegers im Vorlese-Wettbewerb durch.

Hier geht es zu allen letzten Neuigkeiten des Faches Deutsch »


Zurück zum Seitenanfang